Preisgekrönter Designer Schmuck von SOBRAL, Brasilien

Originale aus der preisgekrönten „Pop Art“-Kollektion von SOBRAL, Brasilien.

Die farbenfrohe Schmucklinie „Pop Art“ hat bereits viermal in Folge in Paris die begehrte Auszeichnung „Etoile de Mode“ erhalten. Im Frühjahr 2006 wurde SOBRAL dieser „Oscar“ des Modeschmucks sogar für die beste Gesamtkollektion unter 600 Mitbewerbern verliehen. Spezielle Kunstharz-Gießtechniken, die in 40jähriger Tradition entwickelt und verfeinert wurden und eine liebevolle, manuelle Fertigung machen jedes Stück zu einem Unikat.

Viel Geduld und Handarbeit steckt in jedem einzelnen Werkstück.

Schicht für Schicht werden unendlich viele Farben – teils angereichert mit Glanzpartikeln – kombiniert. Dabei bestimmen unterschiedliche Aushärtezeiten den Grad der Farbverläufe. Der Schmuck behält dauerhaft seine leuchtenden Farben und seine Brillanz.
Die Kugeln von Kette und Elastik-Armband haben einen Durchmesser von etwa 2 cm. Die Kette ist ca. 52 cm lang, mit silberfarbenem Karabiner-Verschluss; Gewicht: ca. 126 g. Gewicht Kugelarmband: ca. 59 g.
Der Armreif ist ca. 3,5 cm breit und hat einen Innendurchmesser von 6,8 cm; Gewicht: ca. 98 g.
Der Designer und Firmeninhaber Carlos Alberto Sobral entdeckte seine Begeisterung für das vielseitige Material Kunstharz bereits Ende der 70er. Im Heimatland Brasilien gehört SOBRAL mit zahlreichen Shops bereits seit vielen Jahren zu den beliebtesten Marken für Modeschmuck und Wohnaccessoires.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten