AGB

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Rechtlicher Hinweis

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

1. Allgemeines

Modeschmuck online kaufen Alle Leistungen, die vom Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen dem Onlineshop und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

2. Vertragsabschluss

2.1 Die Angebote des Onlineshops im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, im Onlineshop Ware zu bestellen.

2.2 Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

2.3 Der Onlineshop ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von fünf Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch E-Mail. Nach fruchtlosem Ablauf der 5-Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

2.4 Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit einsehen. Vergangene Bestellungen können Sie, sofern ein Kundenkonto eingerichtet  wurde, hier einsehen.

3. Lieferung

3.1 Alle Artikel werden umgehend ausgeliefert, sofern sie ab Lager verfügbar sind. Die Lieferung erfolgt sowohl innerhalb Deutschlands als auch in EU- und Nicht-EU-Länder.

3.2 Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt maximal 5 Tage, sofern nicht beim Angebot anders angegeben. Bei Auslandslieferungen beträgt die Lieferzeit maximal 14 Tage, sofern nicht beim Angebot anders angegeben.

3.3 Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Sie per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Ihnen vorliegt. Bei Lieferungsverzögerungen, wie beispielsweise durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügung von hoher Hand sowie sonstige von uns nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen uns erhoben werden.

Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie dieregelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

4. Verpackungs- und Versandkosten

4.1 Innerhalb Deutschlands berechnen wir für den Versand und die Verpackungskosten einen anteiligen Pauschalbetrag von 4,90 EUR, unabhängig von der Anzahl und dem Gewicht der Artikel. Bei Zahlung per Nachnahme fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 7,00 EUR an sowie ein Übermittlungsentgelt in Höhe von 2,00 EUR, das der Zusteller zusätzlich vor Ort erhebt.
Bei Lieferungen in die Länder Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritanien, Irland, Italien, Luxemburg, Litauen, Lettland, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Slowakische Republik, Slowenien, Griechenland, Türkei, Tschechien, Zypern, Spanien, Ungarn liegt der Pauschalbetrag bei 10,90 EUR.
Bei Lieferungen in die Schweiz liegt der Pauschalbetrag bei 16,90 EUR.
Bei Lieferungen nach Liechtenstein liegt der Pauschalbetrag bei 30,00 EUR.
Bei Lieferungen nach Rumänien liegt der Pauschalbetrag bei 17,90 EUR.
Bei Lieferungen in die USA und Kanada liegt der Pauschalbetrag bei 18,90 EUR.
Bei Lieferungen nach Norwegen liegt der Pauschalbetrag bei 14,90 EUR.

4.2 Auf Wunsch können gegen Aufpreis auch Eillieferungen durchgeführt werden. Der Aufpreis richtet sich nach den Tarifen des beauftragten Kurierdienstes.

5. Zahlung

5.1 Alle angegebenen Preise sind Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% beinhalten.

5.2 Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands sind folgende Zahlungsweisen möglich:
- per PayPal
- per Kreditkarte: Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware.
- per Nachnahme: Bei Lieferungen per Nachnahme erhebt die Deutsche Post AG eine zusätzliche Nachnahmegebühr von 2 EUR, die vom Empfänger zu entrichten ist.
- per Vorkasse: Der Kunde ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsabschluss unverzüglich per Überweisung auf unser Konto zu zahlen. Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie von uns eine E-Mail mit den genauen Rechnungsdaten. Bitte tragen Sie deshalb unbedingt Ihre E-Mail-Adresse und/ oder Ihre Telefonnummer in das Bestellformular ein, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck Ihren Namen und die Rechnungsnummer an, damit wir Ihren Zahlungseingang der Bestellung zuordnen können.

5.3 Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum ("Eigentumsvorbehalt nach §§ 158, 449 BGB"). Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen müssen wir Mahn- und Bearbeitungsgebühren berechnen.

6. Gewährleistung

Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer "(Versanddienst") zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind spätestens innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt der Ware uns gegenüber schriftlich geltend zu machen. Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte, die ohne unser schriftliches Einverständnis erfolgten, erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.

7. Sonstiges

Wir haben keinen Einfluss darauf, wenn Artikel von unseren Lieferanten aus dem Programm genommen werden und somit nicht mehr lieferbar sind oder in Art und Ausführung geändert wurden. Sollte uns vom Lieferanten ein Ersatzartikel angeboten werden, so werden wir Sie darüber informieren. Ein Schadensersatzanspruch wegen nicht mehr lieferbarer Artikel kann nicht gegen uns geltend gemacht werden. Preisänderungen einzelner Artikel behalten wir uns vor.

8. Verpackung

Laut Regelung der Verpackungsordnung sind wir dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines flächendeckenden Entsorgungssystems "(wie z.B. den ""Grünen Punkt"" der Duales System Deutschland AG") tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Bei solchen Verpackungen setzen Sie sich zur weiteren Klärung mit uns in Verbindung:

shop@sobralita.de Fax: 07253-2099407 Fon: 07253-2099401

Wir werden Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung nennen, wo Sie die Verpackungen kostenlos abgeben können. Sollte Ihnen eine Rückgabe auf diesem Wege nicht möglich sein, werden wir dafür sorgen, dass die Verpackungen entweder wiederverwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsordnung entsorgt werden. Sie haben in diesem Fall die Möglichkeit, uns die Verpackung an diese Adresse zu schicken:

sobralita/ Nancy Look, Ludwigstr.2, 76684 Östringen

9. Links auf unseren Seiten

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

10. Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

Sie haben die Möglichkeit, den Kaufvertrag in deutscher oder englischer Sprache abzuschließen.

Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich nicht anders geregelt, Karlsruhe.

Zahlung per Rechnung 

In Zusammenarbeit mit Klarna AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir Ihnen den Rechnungskauf als Zahlungsoption an. Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Die Zahlung erfolgt an Klarna. Bitte beachten Sie, dass Rechnung nur für Verbraucher verfügbar ist. Die vollständigen AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier. Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Gebühr von 0,00 Euro pro Bestellung.

Klarna prüft und bewertet Ihre Datenangaben und pflegt bei berechtigtem Interesse und Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten